Logo
Aktuell

Autorin Saga Grünwald las zum Thema “Fake News”

Die Langenfelder Künstlergruppe “Falter” veranstaltete am 26. Mai eine Vernissage zum Thema “Fake News”. Zahlreiche Bilder, Skulpturen und Installationen sind in den Räumen der Künstlergruppe in der ersten Etage des Marktkarrees in Langenfeld zu sehen. Um einen literarischen Kontrapart zu setzen, waren Saga Grünwald und Autorenkollege Kay Ganahl von der Solinger Autorenrunde zu Gast und trugen Kurztexte und Lyrik zum Thema “Fake News” vor, die bei den Besuchern auf reges Interesse stießen.

Fake-News

_____________________________________________

EMPFEHLUNGCover-Kelch

Im März wurde mit “Der geraubte Kelch” ein kleines, aber feines Buch vorgestellt. Saga Grünwald hat hier drei sagenhafte Erzählungen zusammengefasst, die den Leser in geheimnisvolle Reiche entführen, in welchen Sterne vom Himmel fallen, Drachen und Eisriesen hausen und listige Zwerge einen König entführen. Inspiriert wurden die Erzählungen von germanischen und keltischen Mythen.

Saga Grünwald präsentierte das neue Buch am 18. März im Atelier Künstlerpack in den Güterhallen in Solingen und stieß im Anschluss auf die Lesung noch auf das Werk mit selbstgebrautem Met an.

Kelch

 

[Motivation] [Aktuell] [Bücher] [Autoren] [Lesungen] [Wettbewerb] [Presse] [BUNTSTUFEN] [Kontakt] [Impressum] [Datenschutz]